PremiumDiesel

PremiumDiesel 2017-01-23T13:41:04+00:00

Vertrauen Sie unseren Dieselkraftstoffen, die in vielen wichtigen Kriterien die strengen Anforderungen der DIN-Norm übertreffen. Unsere Kraftstoffadditive finden Sie so bei keinem anderen Anbieter. Unsere Kraftstoffe werden penibel genau kontrolliert: Dazu ziehen wir Proben in Raffinerien, aus Tankzügen, Tankstellen und sogar aus den Tanks einer Testflotte. So stellen wir sicher, dass unsere Kraftstoffqualität auch immer gleich bleibend hoch ist.

Unsere qualitativ hochwertigen Kraftstoffe sollen Sie als Unternehmer oder Fuhrparkleiter in der Umsetzung von Kostenreduzierungen durch niedrigeren Verbrauch unterstützen.

Wir empfehlen den Einsatz unserer Premiumqualität PremiumDiesel, die vom TÜV Nord geprüft und zertifiziert wurde. Unser PremiumDiesel enthält eine einzigartige, hochwirksame Additiv-Kombination mit dem Plus an Sparsamkeit, Sauberkeit und Sicherheit.

Sparsamkeit

Gegenüber dem Standard Diesel verbessert die höhere Cetanzahl unseres PremiumDiesels das Kaltstartverhalten Ihres Motors. Dies führt zu einem leiseren und kraftvolleren Motorlauf. Das Premium-Additivpaket kann den Kraftstoffverbrauch im Durchschnitt um bis zu 2,5%* senken. Die so eingesparten Liter Dieselkraftstoff führen zur Abnahme von CO2-Emissionen.

Sauberkeit

PremiumDiesel ist schwefelarm. Rauch- und Partikelemissionen werden deutlich verringert, der Rußausstoß um bis zu 30% reduziert. Das Additivpaket sorgt dafür, dass die Einspritzdüsen sauber gehalten und sogar verschmutzte Injektoren gereinigt werden. Die Verbrennung wird effizienter und schadstoffärmer. Der Lagerstabilisator hilft dabei, weniger Alterungsprodukte und Ablagerungen im Tank zu bilden und schützt Motor, Tank sowie Leitungen.

Sicherheit

Die zugesetzten Additive stabilisieren den Dieselkraftstoff und schützen die Kraftstoffpumpen durch die verbesserte Schmierfähigkeit. Dadurch wird die Betriebssicherheit Ihres Fahrzeuges erhöht. Der Schaumminderer verkürzt den Tankvorgang und verhindert das Überschäumen.

 

* Signifikant geringerer Verbrauch (ø 2,5%), basierend auf Tests mit unterschiedlichen Fahrzeugtypen (PKW, LKW, Traktoren, Busse) unter Praxisbedingungen, im Vergleich zu handelsüblichem Dieselkraftstoff.