Nachhaltiger Klimaschutz mit ProKlima

Zuhause handeln, weltweit helfen

Klimaschutz ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. Wer aber mit fossilen Energien wie Gas, Kohle und Heizöl heizt – und das machen weltweit fast alle Menschen – setzt zwangsläufig auch CO2 frei. Für einen nachhaltigen Klimaschutz müssen wir diese Emissionen aber reduzieren. Dabei wollen wir von BMG Energie Ihnen nun helfen. Damit haben wir schon vor Jahren mit unserem Heizöl ultraPlus begonnen, denn durch die beigefügten Additive wird es in Ihrer Heizung besser verbrannt. Dadurch werden die Schadstoffemissionen verringert, lassen sich aber leider nicht vollständig vermeiden. Deshalb gibt es uns nun etwas völlig Neues: Unser neues Heizöl ProKlima.

Klimaneutrales Heizöl – was ist das?

Unser moderner Lebensstil bringt es mit sich, dass wir alle einen mehr oder weniger großen ökologischen Fußabdruck besitzen. Dieser sagt aus, wie viel Fläche jeder von uns benötigt, damit sein Energie- und Rohstoffverbrauch gedeckt werden kann. Dabei werden alle Lebensaspekte berücksichtigt, vom Freizeit- und Verkehrsverhalten über die Wohnverhältnisse bis zur Herstellung von Bekleidung und allen anderen Produkten, die er konsumiert. Wer beispielsweise auf ein eigenes Auto verzichtet, verkleinert seinen ökologischen Fußabdruck.

Heizen müssen wir aber alle – und wenn fossile Energieträger verbrannt werden, wird nun einmal CO2 freigesetzt. Dadurch steigt die CO2-Konzentration in der Atmosphäre und erwärmt das Erdklima. Dafür haben wir jetzt aber eine Lösung: Um die Emissionen Ihrer Heizung auszugleichen und so Ihren eigenen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern, können Sie nun bei uns klimaneutrales Heizöl kaufen. Der geringe Preisaufschlag für unser klimaneutrales Heizöl wird in ein Klimaschutzprojekt investiert: Der CO2-Ausstoß, der durch die Verbrennung entsteht, wird dadurch an einem anderen Ort neutralisiert.

Wer bisher schon unser Heizöl ultraPlus bestellt hat, konnte damit bereits seinen Fußabdruck verkleinern. Durch die speziellen Additive wird Heizöl ultraPlus sauberer verbrannt als beim Standard-Heizöl. So können Emissionen und Schadstoffe deutlich reduziert, aber leider nicht völlig vermieden werden. Deshalb gibt es nun unser klimaneutrales Heizöl.

Weitere Fragen beantworten wir in unseren FAQ.

BMG Energie ProKlima unterstützt Klimaschutzprojekte

Damit Sie und Ihre Familie Ihren ökologischen Fußabdruck weiter verkleinern können, bieten wir von BMG Energie nun neben unserem Premium- und Standard-Heizöl auch die klimaneutralen Heizöle Ultra ProKlima und Heizöl ultraPlus ProKlima an. Sie zahlen nur geringfügig mehr für Ihr Heizöl, fördern aber Klimaschutzprojekte unseres Partners natureOffice. So kompensieren Sie Ihre CO2-Emissionen, weil diese an einem anderen Ort auf unserem Planeten ausgeglichen werden – das funktioniert, denn unser Klima ist global.

Gemeinsam mit unserem Partner natureOffice

Damit wir auch in wertvolle und nachhaltige Klimaschutzprojekte investieren, haben wir uns lange nach einem passenden Partner umgesehen und uns für natureOffice entschieden. natureOffice hat schon viele Jahre Erfahrung im Klimaschutz und erfüllt unsere hohen Anforderungen. Besonders wichtig war uns zum Beispiel eine hohe Transparenz bei allen Projekten. Und genau diese Transparenz gibt es bei den selbstentwickelten und durchgeführten Projekten von natureOffice durch die regelmäßigen Berichte, die auch Sie als Unterstützer jederzeit verfolgen können.

Transparenz durch persönliche IDs

Immer wenn Sie unsere klimaneutralen Heizöle kaufen, erhalten Sie ein Zertifikat mit einer persönlichen ID. Mit dieser ID können Sie dann online das Projekt verfolgen, das Sie unterstützt haben.

Kriterien für Klimaschutzprojekte

Die Projekte unseres Partners natureOffice unterliegen ausnahmslos international anerkannten Standards und Kriterien und sind dahingehend zertifiziert. Somit erfüllen sie alle Voraussetzungen für seriöse Klimaschutzprojekte.

Projekte

Das Bergwaldprojekt – Schutz, Erhalt und Pflege des Waldes

Das Bergwaldprojekt wird bei jeder Bestellung unserer klimaneutralen Heizöle unterstützt und erhält und verbessert an verschiedenen Orten in Deutschland die vielfältigen Funktionen des Ökosystems Wald. Der Öffentlichkeit wird die Bedeutung dieser natürlichen Lebensgrundlage regelmäßig durch Kurse und Veröffentlichungen demonstriert, auch um die drohenden Gefahren zu verdeutlichen und zu vermitteln, was jeder Einzelne von uns zum Schutz dieser wertvollen Ressource tun kann. Das Bergwaldprojekt unterstützt also den Klimaschutz mit Hilfe der natürlichen Ressource Wald in Ihrer unmittelbaren Nachbarschaft.

Erneuerbare Energien in Indien: Hydroelectric Project in Kinnaur / Himachal Pradesh

Bei diesem Projekt steht die Förderung der Wasserkraft im Vordergrund. Gerade im nördlichen Indien gibt es sowieso oft Engpässe bei der Stromversorgung – und dieser Strom wird immer noch in erster Linie durch die Verbrennung von Kohle gewonnen. Das soll sich durch die Erschließung der Wasserkraft im Sutlej-Einzugsgebiets ändern und helfen, den Anteil erneuerbarer Energien in der Region deutlich auszubauen.

Jetzt klimaneutrales Heizöl bestellen

Wenn Sie jetzt klimaneutrales Heizöl bestellen,

  • verkleinern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck
  • kompensieren Sie Ihre CO2-Emissionen
  • unterstützen Sie wichtige Klimaschutzprojekte

Freiwilliger Klimaschutz bedeutet, Verantwortung zu übernehmen und das Weltklima aktiv zu verbessern. Worauf warten Sie noch? Investieren Sie jetzt gemeinsam mit BMG Energie in ein Klimaschutzprojekt.

Klimaneutrales Heizöl können Sie auch über unseren Preisrechner online bestellen.

So funktioniert es:

Sie kannten ProKlima noch nicht und haben es jetzt erst entdeckt? Kein Problem, denn die Neutralisierung ist auch nachträglich möglich. Schreiben Sie uns einfach an info@bmg-energie.de oder rufen Sie uns an.